What I made: Lady Skater Dress

IMG_0245

Langsamen Schrittes übe ich mich im Nähen meiner eigenen Kleidung. T-Shirts, Blusen und Röcke habe ich schon mit Erfolg zusammengezaubert. Die nächste Herausforderung sollen Kleider sein. Zum Aufwärmen entschied ich mich für das Lady Skater Dress von Kitschy Coo. Ich suchte mir einen etwas schwereren Jersey in Mint aus.

IMG_0246

Jersey ist – meiner Meinung nach – leicht zu verarbeiten und verzeiht kleine Ungenauigkeiten beim Zuschnitt und bei der Anpassung des Schnittmusters an die individuellen Proportionen. Wobei ich bei diesem Schnittmuster keine Änderungen vornehmen musste, das Kleid passte sofort wie angegossen. Weil das Schnittmuster dazu noch herrlich unkompliziert ist, werde ich sicher noch eine weitere Version des Kleides nähen.

IMG_0247

IMG_0252

Advertisements

What’s in my bag? Februar

What's in my bag Februar

Blog-Planner für spontane Einfälle – die allerliebste Schleifen-Mütze – Tomate-Mozzarella-Knäcke gegen den kleinen Hunger vor der Mittagspause – statt eines Moleskine nutze ich 2014 ein Kalender-Tagebuch mit vielen kleinen Wochenaufgaben – kleine Trinkflasche von Monbento – Wolfgang Herrndorf „Arbeit und Struktur“

Übrigens könnt ihr Eda Lindgren nun auch auf Facebook folgen, um schneller und unkomplizierter über neue Beiträge informiert zu sein :-)